Hello DESTA – Einmal nach Addis Abeba bitte!

Wir sagen Hello Desta (“Freude” auf Amharisch), ein Schweizer Textilbrand mit Liebe für hochwertiges Design und bezaubernde Details. Desta designt unisex Schals die auf 100 Stück pro Modell limitiert sind.

Wir laden Sie ein bei uns das Label Desta und ihre Gründer Theodora und Marco Müller kennenzulernen. Am 14.12. von 17.00 - 20.00 Uhr bei uns im Opia.

FB Event

DESTA.png

Die Schals werden in Zürich entworfen und von talentierten äthiopischen WeberInnen aus Addis Abeba mit lokaler Baumwolle gewoben. Das Design orientiert sich an traditionellen äthiopischen Mustern und wird durch auffallende Farbkombinationen und Texturen neu interpretiert. Desta verwendet dabei nur Farbmittel Schweizerischen Ursprungs. Alles in allem ein erschwinglicher Luxus für Konsumenten, welche Wert auf fair produzierte und handgearbeitete Produkte legen.

Desta unterstützt die traditionelle Herstellung von handgewebten Textilien aus Baumwolle und bezahlt den WeberInnen vor Ort einen überdurchschnittlichen Marktpreis. Denn das lokale Handwerk schwindet aufgrund der grossen internationalen Nachfrage für billige und mechanisch produzierte Textilien rapide. (Die Baumwolle wird durch robustere und farbintensivere Polyester- und Acrylgarne ersetzt, welche oftmals aus China oder Indien importiert werden). Mit den Produktionspartnern von Maraki unterstützt Desta in Addis Abeba dieses lokale Kunsthandwerk und macht es einem internationalen Publikum zugänglich.