COMING SOON: Comme des Garçons Comme des Garçons, System & Jan-Jan Van Essche

 
 

Schon bald bekommen wir bei Opia Zuwachs an verschiedenen Labels: Teil unserer Auswahl sind Comme des Garçons Comme des Garçons, das weltbekannte Label der Visioärin Rei Kawakubo, der südkoreanische Brand System sowie Jan-Jan Van Essche aus Belgien. Wir freuen uns darauf euch diese Labels schon bald vor Ort an der Lagerstrasse 72 näher vorzustellen.

Comme des Garçons Comme des Garçons

«Ich stehe ungern im Mittelpunkt, weder als Person noch mit meinem Namen. Ich möchte für meine Kreation bekannt sein.» Rei Kawakubo von Comme des Garçons, eine der wichtigsten Designerinen der letzten vierzig Jahre, muss mittlerweile nicht mehr vorgestellt werden. Ihre Herangensweise an die Mode ist nach wir vor hartnäckig und relevanter denn je. Rei Kawakubo war ohne formale Ausbildung in der Lage, sich einem Designprozess ohne Grenzen zu nähern, dies weiter voranzutreiben und zu Ihrer Signatur zu machen. Die Spannung zwischen Leere und Raum, Positiv und Negativ sowie Licht und Schatten dienen ihr als Inspiration und und weiss in ihren Kollektionen zu faszinieren.

Zusätzlich zu Comme des Garçons Comme des Garçons, werden ab August auch Comme des Garçons Wallets bei Opia erhältlich sein.

1.jpg
2.jpg

System

Das südkoreanische Label System, gegründet 1990, verschreibt sich seit seinen Anfängen einer zeitgenössischen und urbanen Garderobe. Im Fokus stehen ausgefallene architektonische Schnitte, sowie aussagekräftige Details. Street Style inspirierte Ästhetik der durch und durch tragbaren Garderobe wird weitergedacht und gekonnt durch edle Verarbeitung in den Vordergrund gerückt.

5.jpg
7.jpg

Jan Van Essche

Der Designer des gleichnamigen Labels, wurde in Antwerpen geboren und absolvierte seine Ausbildung an der Antwerp Royal Academy of Fine Arts. Seine ausgeklügelten Entwürfe bieten seinen Trägern eine besondere Art von Komfort. Dies wird erzielt durch das bewusste entfernen von Nähten und dem Minimieren von Details. Im Gegensatz zur klassischen westlichen Herangensweise in der Mode, den Körper durch Passform und Schnitt in Form zu bringen, bieten Stücke von Jan-Jan Van Essche Luxus durch Freiheit. Seine diskreten Entwürfe werden in sorgfältig ausgewählten und Qualitativ hochwertigen Naturfasern produziert.

1.jpg
2.jpg