AGB Deutsch

Wir bei Opia sind stets bemüht, Sie möglichst nach Ihren Bedürfnissen zu bedienen. Unsere Produkte sind sorgfältig ausgewählt und entsprechen einem sehr hohen Qualitätsanspruch. Um Ihr Einkaufserlebnis unkompliziert und reibungslos zu gestalten, haben wir ein paar Punkte zusammengestellt, die es, so hoffen wir, einfach machen miteinander zu kommunizieren.

 

1. Geltung

Opia GmbH, Lagerstrasse 72, CH-8004 Zürich, nachfolgend Opia genannt, verkauft den Geschäfts-/Privatkunden (nachfolgend einfachheitshalber "Kunde" genannt,damit ist selbstverständlich die weibliche und männliche Form gemeint) die im Online Shop angeboten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB). Die in diesem Vertrag genannten Preise für Lieferungen und Leistungen verstehen sich in Schweizer Franken, untenstehend abgekürzt CHF.

 

2. Vertragsabschluss:

Der Vertrag zwischen dem Kunden und Opia kommt erst durch die Auftragsannahme der Opia zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt via Internet und ist verbindlich. Opia nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail übermittelt.

 

3. Produktangebot:

Sämtliche Angaben zu den Waren, die teilweise direkt von den Lieferanten bezogen werden und die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind ohne Gewähr. Opia ist bemüht, die Waren möglichst realitätsgetreu zu präsentieren und zu beschreiben. Bei Farben kann eine geringfügige Abweichung durch die Wiedergabe am Bildschirm oder Drucker nicht ausgeschlossen werden. Alle Produktbeschreibungen sind ausschliesslich in Englisch, falls Sie diese nicht nachvollziehen können stehen wir Ihnen gerne mit Beschreibungen auf Deutsch, Italienisch, Französisch und Rätoromanisch zur Verfügung.

 

4. Zahlungsbedingungen:

Sämtliche publizierte Preise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden. Sie verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive Mehrwertsteuer. Für die Kunden sind immer die Preise gültig die am Bestelldatum auf der Website veröffentlicht sind.

 

5. Lieferfristen und Lagerbestände:

Soweit an Lager, werden die Produkte sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert (innerhalb von 1-2 Arbeitstagen). Andernfalls erfolgt eine schriftliche Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin. Opia pflegt eine enge Zusammenarbeit mit allen Lieferanten und der Warenbestand wird automatisch angepasst. Sollte ein Produkt dennoch nicht mehr lieferbar sein, kann es zu einer Nichtlieferung kommen und Opia kann vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden dem Kunden sämtliche angefallenen Kosten zurückerstattet. Die Lieferung der Ware erfolgt ab Zürich. Für Lieferungen innerhalb der Schweiz bis zu 99.- CHF wird dem Kunden eine Liefergebühr von 10.- berechnet. Für Lieferungen innerhalb Europas (EU und nicht-EU Staaten) werden, bis zu einem Wareneinkauf von 399.-, Versandkosten von 25.- CHF berechnet (Lieferfrist 1 - 3 Tage). Für Internationale Sendungen werden dem Kunden, bei einem Einkauf bis zu 399.-, Versandkosten von 50.- berechent (Lieferfrist 3 – 8 Tage). Sämtliche Einkäufe über 400.- CHF werden kostenlos versandt.

Anfallende Kosten, für die Verzollung und obligatorische Steuern an der vom Kunden angegebenen Lieferadresse, beim Importprozess werden vom Kunden getragen.

Die angegeben Lieferzeiten sind als Referenz zu verstehen und können von uns nicht garantiert werden.

 

6. Bezahlung:

Opia akzeptiert Kreditkarten und Vorauszahlungen.

 

7. Rückgaberecht

Der Kunde hat das Recht innerhalb von 14 Werktagen, den Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die Ware zurückzusenden. Sollte nach der Frist jedoch der Wunsch aufkommen, die Einkäufe zu retournieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir suchen nach einer geeigneten Lösung für Sie. Retournieren Sie die gelieferten Artikel unbeschädigt, funktionsfähig, vollständig und in einwandfreier Originalverpackung. Bitte nehmen Sie kurz Kontakt mit uns auf hello@opia.ch um Ihre Rückgabe zu bestätigen. Für, von uns nicht avisierte Rücksendungen wird eine Umtriebsgebühr von 30.- berechnet. Das Rückgaberecht beginnt mit Eingang der Ware beim Kunden. Dieser trägt auch die Kosten der Rücksendung. Kein Rückgaberecht besteht für Artikel aus dem Ausverkauf (Sale) und alle Hygieneartikel, Bademode, Unterwäsche, Körperpflegeprodukte und Parfum.

 

8. Mängelgewährleistung und Haftung

Produkte werden kostenlos ersetzt oder repariert, sofern der Mangel vom Kunden innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Ware schriftlich gemeldet wird. Ist ein Produkt nicht mehr reparier- oder ersetzbar, wird dem Kunden ein gleichwertiges Nachfolgeprodukt ausgetauscht oder eine Gutschrift erstellt. Opia haftet nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

 

9. Geistiges Eigentum

Opia behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Graphik auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder jede andere Reproduktion der gesamten Webseite bzw. von Teilen dieser Webseite bedarf der schriftlichen Zustimmung (per Mail). Alle anderen auf dieser Webseite zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten.

 

10. Datenschutz

Opia versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich für interne Marktforschungszwecke genutzt. Eine Weitergabe an dritte Partnerunternehmen erfolgt nur soweit zur ordnungsgemässen Leistungserbringung (Bestellabwicklung und Auslieferung) unbedingt erforderlich. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden.

 

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand ist Zürich.

 

12. Schlussbestimmungen

Beim Verkauf der im Online Shop von Opia spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Im Übrigen behält sich Opia jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

(c) Copyright by Opia GmbH, 2017